Belform Art und ich für Sie

Es ist nun einmal so, dass jegliche Art von Zusammenarbeit auf einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre basiert, auch  in einem Nagelstudio. Ich möchte, dass auch Sie mit mir eine gute Zeit in meinem Nagelstudio verbringen. Die Behandlung nicht nur Ihren Händen gut tut und der Nagelverschönerung dient. Es soll auch für Sie zu einem schönen Moment werden, in dem Sie sich Willkommen fühlen und sich selbst sein können.

Ich versichere Ihnen, ich gebe immer mein Bestes. Egal ob Sie sich für eine einfache Manicure, eine Gellack Behandlung oder eine Nagelmodellage entscheiden.

Bei Belform Art stehen Sie als Kunde, Ihre Wünsche und den Erhalt Ihrer Naturnägeln und deren Gesundheit im Vordergrund.

Wer steckt eigentlich hinter Belform Art?

Das bin ichYvonne Hartmann, geboren am 7.9.1972 im Kanton Zürich, wo ich aufgewachsen bin und 1991 meine Berufslehre zur Damen & Herren Coiffeuse abschloss. Danach bildete ich mich neben meiner Tätigkeit als Coiffeuse weiter aus, So nutzte ich auch die Chance, als ich als Übungsmodell von einer 

Nagelkosmetikerin angefragt wurde.

"Was hatte ich doch schon immer von schönen Nägeln geträumt - ich war natürlich gleich dabei".

Nageldesign war damals in der Schweiz noch kein Trend, das Angebot spärlich gesät und nur wenig Intersse vorhanden. Doch ich kannte es und wollte es.

So wurde ich Nagelkosmetikerin

Vom Nagelmodell wurde ich zur angehenden Nagelkosmetikerin und schloss 1994 meine Ausbildungen zur Nagelkosmetikerin in allen Techniken erfolgreich ab. Kurz danach startete ich voller Tatendrang als selbstständige Nageldesignerin und durfte seither viele Erfahrungen sammeln.

1995 eröffnete ich als 23 jährige Hals über Kopf meinen Coiffure Salon mit Nagelstudio.

"Ehrlich gesagt, ohne wirkliche Geschäftserfahrung - aber mit einem Plan, viel Optimismus und Kreativität, achja und einer grossen Portion Mut". Vielleicht war es etwas verrückt aber ich war richtig glücklich und geklappt hat es auch.

Parallel dazu liess ich mich zur Farb-, Modestielberaterin ausbilden. Die anschliessende 2 jährigen Ausbildung zur Ernährungs-, Diättherapeutin passte ebenfalls gut zu meiner Ausbildung in der Lebensmittelsensorik. Alles Bereiche die doch irgendwie ineinander fliessen.

Und so ist es heute

Die Jahre zogen ins Land und wie so oft... "Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.“ Was aber richtig gut war!

Ich lebe mit meinem Sohn schon viele Jahre in Dübendorf und der Spagat zwischen Familie und Geschäft ist geglückt. Was ich auch meinen tollen und unkomplizierten Kunden zu verdanken habe.

„Ein herzliches Dankeschön.“

2009 passte ich den Spagat zwischen Familie und Geschäft meiner familiären Situation an. Gab meinen Coiffure Salon ab und behielt mein Nagelstudio.

Es war der absolut richtige Entscheid.

Meinen Ausgleich finde ich in sozialen Engagements und dem Stillen meines Wissensdurstes. Doch meine absolute Leidenschaft gehört neben der Familie, dem kreativen Gestalten. Egal ob gross oder klein, Hauptsache ich darf, mit all möglichen Werkzeugen und Materialien meinen Unmengen von Ideen Form verleihen.

"Wird auch der Grund sein, weshalb in meiner Handtasche statt Lippenstift und Kajal...

Schraubenzieher und Doppelmeter zu finden sind".

Hier einen kleinen Einblick in meine kreativen Atellierarbeiten, die ich Privat wie auch auf Auftrag gestalte.

...so viel erst einmal zu mir.

Warum mir mein Beruf wichtig ist?

…weil ich mit meiner Arbeit das tue, was mir Freude bereitet, ich gerne mag und mit den unterschiedlichsten Leuten in Kontakt komme.

…weil ich am Wissen verschiedener Menschen und deren Leben teilhaben darf. Denn jeder hat sein eigenes Wissen, mit seiner ganz persönlichen Geschichte und Lebenserfahrung.

 …weil ich mich kreativ ausleben darf, kreative Wünsche erfüllen und auf allen Ebenen ständig dazu lerne.

...weil kein Tag wie der andere ist und jede Behandlung eine eigene für sich.

…weil es einfach toll ist, wenn ich nach einer Behandlung miterleben darf, wenn sich ein/e Kunde/in über das Ergebnis freut und ich zu dieser Freude etwas beitragen durfte.

Nun konnten Sie einiges erfahren und entscheiden, was Sie nun tun möchten:

- ob Sie sich mein Angebot ansehen möchten =

​- ob Sie sich meine Preise ansehen möchten =

- ob Sie für einen Termin anrufen möchten =

Ich freue mich auf Sie.

Qualifikationen Naildesign:

- 1994 Ausbildung Sunny Nails: Acryltechnik

- 1994 Ausbildung Sunny Nails: Geltechnik

- 1994 Ausbildung Sunny Nails: Fly Off System

- 1994 Ausbildung Art of Nails: Nail Art

- 1996 Ausbildung Color and Style: Farb-, Modestilberaterin

- 1997 Ausbildung Givaudan: Lebensmittelsensorik

- 1998 Ausbildung Ernährungs-, Diättherapeutin, Zürich

Kunst mit Büchern

© 2017 Created by  Yvonne & Sven Hartmann

Belform Art

Nailstudio - Artdesign

8600 Dübendorf ZH

(+41) 076 245 41 51